Cajons kaufen – wegen dem Klang

Cajons – das sind Percussioninstrumente und haben ihren Ursprung in Kuba und Peru. Es waren Sklaven aus Afrika, die das Cajon entwickelten, als Ersatz für ihre Musikinstrumente, insbesondere Trommel, die sie in ihrer Heimat zurücklassen mussten. Die ersten Cajons waren aus Transportkisten von Fisch und Orangen gebaut. Inzwischen gibt es die Cajons als Bausatz oder auch aus fertigverschraubten Platten zu kaufen und ist heute ein modernes Schlaginstrument, das für verschiedene Musikrichtungen zum Einsatz kommt. Neben Blues passt der Klang der Cajons auch hervorragend zu Rock und Pop, aber auch zur klassischen Musik, insbesondere wenn Streichinstrumente ein klassisches Stück spielen. Cajons kaufen ist dabei einfach. Denn viele namhafte Hersteller haben dieses Instrument inzwischen in ihrem Produktsortiment. Angeboten werden auch die verschiedenen Varianten – die Bass Cajon und auch das kleinere Cajonito.

Kaufratgeber

Beim Cajons kaufen ist es wichtig, dass auf viele Dinge geachtet wird. Kauft man ein Cajon bei einem renommierten Händler, geht man in der Regel kein Risiko ein. Anders sieht es im Internet aus. Dort kann es sein, dass man durchaus beim Cajons kaufen einige Fehler machen kann. Dies bezieht sich nicht nur darauf, dass es sich auch wirklich um ein Original handelt, sondern auch auf den Klang, der sehr interessant ist. Hierbei kommt es natürlich auf das Art des Materials an – also die Holzart – welcher Klang letztlich ein Cajon hat. Darüber hinaus kommt es auch auf die Korpus-Dimension an und auf die Schlagplatte. Großvolumige Cajons kaufen ist eine gute Entscheidung, wenn ein Instrument gewünscht wird, das eine Resonanzfrequenz hat, die sehr tiefe Basstöne erzeugen kann. Dabei haben Cajons grundsätzlich einen warmen Grundklang und sie eignen sich ideal für das Zusammenspiel mit anderen akustischen Instrumenten. Diese Cajons sind sehr gut für Unplugged geeignet. Beim Cajons kaufen kann auch die Anschlagtechnik sein, über die das Cajon verfügt. Je nach gewählter Anschlagtechnik ist der Sound dabei von bassig, über gedämpft und dunkel bis zu hell angesiedelt.

Cajons kaufen nach Fortschritt

Ein weiteres Kriterium zum Cajons kaufen sollte auch sein, ob es sich hier um ein Instrument handelt, das bereits für Fortgeschrittene gedacht ist oder für die Bühne – also für die Profis oder für Einsteiger oder für Kinder. Darüber hinaus kann das Cajons kaufen auch vom besten Preis-Leistungs-Verhältnis abhängig gemacht werden. Grundsätzlich sind Cajons so beliebt – auch bei Profis – weil sie so robust sind und einfach zu transportieren. Die Bausätze kann man jederzeit auch auseinanderbauen, wenn man das Instrument mal an einen anderen Ort transportieren muss und nicht so viel Platz ist, wie in einem Bus oder in einem Flugzeug. Grundsätzlich sollte auch darauf geachtet werden beim Cajons kaufen, wie dieses gespielt wird am besten – mit den Händen oder mit einem Stock bzw. einem Besen.